B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Der Schlussakt

Nachdem das Offizerskasino weitere Jahre verfiel wurde es die Tage abgerissen. Entscheidende Instanz war der Denkmalschutz. Unter diesem stand das Gebäude und wurde von ihm letztendlich als nicht mehr erhaltungswürdig betrachtet, nachdem man einen "Kosten-Nutzen-Vergleich" anstellte. Dieser Akt ist ein Beispiel dessen, dass man historische Gebäude lieber vernichtet, statt ihnen einer anderen Nutzung, und somit einer nicht denkmalkonformen Sanierung, gestattet.

Nun, vielen Rathenower Politikern freut dieser Ausgang. Die um das Gebäude trauernden Bürger werden von einigen aus dessen Reihen auch noch immer verhöhnt. Es handelte sich um kein mittelalterliches Schloß, aber für die in den letzen Kriegstagen vollkommen zerstörte Innenstadt war es ein kleiner Tupfen Geschichte.

Gruß,
Thomas

26.09.19, 05:54:03

limone

(Super-Moderator)

Traurig....


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
15.10.19, 18:14:27
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder