B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Ösi

(User)

Guten Tag

Habe 2 Säbel bekommen und unter anderem folgenden mit Innschrift " 4.Badisches Feld Artillerie Regiment NR. 66" & auf der anderen Seite "kompletter Feldartillerie Geschütz Zug im Marsch, Schwerter, Fahnen, Trommel" und wollte fragen ob diese Klingenätzungen gang und gäbe waren oder nachträglich gemacht wurden als Dienstzeiterinnerung oder ähnliches!?



Der 2te Säbel ist vom 2. Hannov.Feld Artillerie Regiment N°.26

15.10.14, 17:22:05

mario

(Administrator)

Hallo Ösi,
zwei schöne Artillerie-Extra-Säbel hast Du da bekommen.
"Extra" steht in diesem Fall für privat beschaffte Mannschaftswaffe für den Ausgang.
Diese Klingen (Säbel) wurden unter anderem so angeboten. Für den Soldaten bzw.Unteroffizier war es natürlich auch eine schönes Erinnerungsstück, nach der Dienstzeit.
Schöner Anfang einer Sammlung, 84 Artillerie-Regimenter + 4 Garde gab es. Fehlen Dir nur noch 86 solcher schönen Teile. zwinkern
Gruß Mario



123
16.10.14, 07:06:09

Ösi

(User)

Vielen Dank für die Antwort Daumen freuen

16.10.14, 13:35:35
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder