B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

limone

(Super-Moderator)

Auf der WBK International 2014 in Kassel

ist die Deutsche Gesellschaft für Heereskunde e.V. wieder mit einem Informationsstand vertreten.

Die WBK International ist eine Publikumsmesse, die für jedermann ab 18 Jahren zugänglich ist.
Gezeigt werden Militaria, Orden, antike Waffen und vieles mehr.

Termin: 27. bis 30. November 2014

Veranstaltungsort:
Messehallen, Damaschkestraße 55, 34121 Kassel

Öffnungszeiten:
Donnerstag 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 14.00 Uhr



Die Deutsche Gesellschaft für Heereskunde e.V ist am Stand Nr. 535 gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde e.V. zu finden.


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
30.08.14, 13:52:33

limone

(Super-Moderator)

P.S.:

Die Zeitschrift für Heereskunde, Ausgabe 454, ist erschienen.

Schwerpunkte sind:
- Der Feldzug gegen Dänemark vor 150 Jahren (Sturm auf die Düppeler Schanzen und Verwundetenpflege)
- Strukturelle Defizite der deutschen Armee im Marnefeldzug vor 100 Jahren

___________________


Der neu gegründete Arbeitskreis Rastatt - Baden
lädt interessierte Mitglieder und Gäste herzlich am

Sonntag, den 1. Februar 2015 um 14.00 Uhr,

zu einer Führung durch die Sonderausstellung:
„Malerische“ Kriegsbilder vom Hartmannsweilerkopf
ins Wehrgeschichtliche Museum – Schloss Rastatt – ein.





Dr. Alexander Jordan, Leiter des WGM Rastatt, führt durch die Ausstellung.

Im Anschluss daran berichtet Michael Feik anhand des im Südflügel befindlichen Festungsmodells Näheres zur Geschichte der ehemaligen Bundesfestung Rastatt.

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten an:

Michael Feik
eMail


Grüße

Carsten




     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
20.11.14, 11:17:59

limone

(Super-Moderator)

Für Menschen, die nicht so gerne in Archiven und Bibliotheken schürfen, sondern lieber, so lange es geht, von zu Hause aus forschen, gibt's auf der Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde jetzt eine neue Rubrik:

Fundgrube - Heereskundliches im Internet.

(Mitglieder und Abonnenten werden diese Hinweise aus der Zeitschrift für Heereskunde schon kennen.)

Diese Rubrik wird kontinuierlich erweitert, für Hinweise auf weitere Fundstellen sind wir (Internetbeauftragter und Redaktion der Zeitschrift für Heereskunde) jederzeit dankbar!


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
21.11.14, 01:05:36

limone

(Super-Moderator)

Noch ein Nachtrag:

Am Stand der Heereskunde auf der WBK gibt's die Restbestände der Knötel-DVD,
die achtzehnbändige Uniformenkunde von Richard Knötel einschließlich aller Uniformentafen,
digitalisiert und digital restauriert zum Ausdrucken.




Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
22.11.14, 14:08:48
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder