B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

tafler

(User)

Hallo.
Habe diese Teil mit dem vorgestellten russischen Dussack bekommen.
Hat jemand eine Ahnung???

-Holzscheide mit Draht gewickelt und lackiert(?). Messingbeschläge
-Verzierter Ledergriff
-Messingknauf mit (einseitig) Steinen besetzt
-Klinge mit Drachen verziert

-Klingenlänge: ~57 cm
-Gesamtlänge: ~73 cm
Die "Aufhängung" an der Scheide ist nicht sehr sauber gearbeitet.

Scheint schon älter zu sein.

Kann mir jemand etwas über Herkunft, Alter und Zweck sagen?
Hoffe es ist kein Touristen-Souvenir mit Augen rollen

Vielen Dank
Robert

08.02.14, 19:36:10

tafler

(User)

Die letzten Bilder

08.02.14, 19:37:37

Zietenhusar

(Supporter)

Hallo Robert,

wirf doch mal einen Blick auf Andreas' Dao-Sammlung: KLICK

Gruß,
Thomas

10.02.14, 18:57:05

tafler

(User)

Vielen Dank.
Hab´s schon rausbekommen.
Allerdings schätze ich meinen Dao eher als Souvenir o.ä. ein. Die Klinge ist alt aber keine gute.
Habe jetzt seit Tagen einen mit Steinen und Perlen verzierten wie meinen gesucht. Ergebnislos mit Augen rollen

Scheiden wie die von diesem Dao habe ich im US-Net gefunden.

Alter schätze ich mal grob auf Ende 19. Jhd.

Bin am Ende meiner Suche angelangt.
Denke er kommt früher oder später zu egun. Dann kann sich jeder Bieter eine eigene Geschichte dazu basteln... zwinkern

Gruß
Robert



11.02.14, 21:16:10

Zietenhusar

(Supporter)


Schreib doch mal direkt den Andreas an, vielleicht kann er was dazu sagen.

12.02.14, 06:12:44

palau

(Mitglied)

Hallo,
ein Stück mit ähnlicher Scheidenmachart habe ich schon mal besessen - hat mich nicht überzeugt und ging zu egun.
Ich glaube auch eher nicht an Ende 19.Jhdt.!
Einfachste Machart der Scheidenbeschläge und dann opulenterer Schmuck am Knauf - das dann auch nur halbseitig ?
Ist eine schwierige Materie mit wenig Informationsmöglichkeiten. zwinkern
Liebe Grüße ,Andreas

16.02.14, 09:54:49

tafler

(User)

Hi.
Vielen Dank für eure Mühe.

Gruß
Robert

16.02.14, 19:26:14
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder