B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Ich möchte hier 2 VZ 24 vorstellen, die in der dt. Armee Verwendung
fanden. Das erste SG hat dt. u. tschechische Abnahmestempel.
Das andere SG besizt nur den Code-Stempel dot bzw. dot 43, sowie
1954 c auf der Fehlschärfe.

17.11.13, 13:43:00

dete

(Mitglied)

dot ist Waffenwerke Brünn.

17.11.13, 15:46:23

blacky21

(Mitglied)

Bei der abgeänderten Ausführung (li.) befindet sich auf der Fehlschärfe
'Z' im Kreis, sowie auf der anderen Seite Adler A 80 (Werk Bystrica).
Auf dem Tragehaken ist ein langgestreckter stilisierter Adler mit WaA.

18.11.13, 12:33:56

blacky21

(Mitglied)

Bei der Wehrmacht kam aber auch die Exportversion zum Einsatz.

01.03.20, 10:30:14

Koppel1944

(Mitglied)

die wurden auch "normal" getragen!

01.03.20, 11:55:57

blacky21

(Mitglied)

Da die Exportversion die Schneide auf der entgegengesetzten Seite hat,
trug man das Seitengewehr so.

01.03.20, 12:27:33

Koppel1944

(Mitglied)

das ist ein normales vz24 mit Schneide nach oben, wie bei deinen auch.

01.03.20, 19:56:10

blacky21

(Mitglied)

Bei meinem Stück handelt es sich um die belgische Exportversion.Es sollte eine Ergänzung darstellen.

20.11.20, 08:47:52

blacky21

(Mitglied)

Der Vergleich macht es deutlicher.

20.11.20, 13:14:11
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder