B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Kloss

(User)

Hallo,

könnt Ihr mir bitte bei der Bestimmung des Degens helfen ?

Das einzige was bis jetzt bekannt ist, ist das Wappen: Griechenland.

Hersteller: Alcoso, Solingen


Eine zeitlich Datierung und Modelbezeichnung wären super freuen .

Grüße
Michael

20.10.13, 19:41:56

ulfberth

(Zeugwart)

Griechenland ist denkbar. Es könnte das kleine Staatswappen in der Form von 1863-1924 bzw. 1935-1973 sein. Doch vermutlich verbirgt sich dahinter noch eine weitere Geschichte.

Das Wappen hier auf einer Drachme zeigt zwei "Wilde Männern" als Schildhalter.

Bei dem Degen bin ich mir da nicht so sicher. Die beiden Herren mit einer eher ungewöhnlichen Körperhaltung - und - mit Totenköpfen!?!

Ist das richtig - oder nur eine optische Täuschung?

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
21.10.13, 00:23:36

Kloss

(User)

Hallo , gut beobachtet , mir ist auch aufgefallen das die Köpfe etwas "untypisch" sind . Ob es Produktionsbedingt oder Absicht ist ? .

Model und Verwendung bis jetzt völlig unbekannt verwirt .

Gibt es Infos bis wann genauer Alcoso Blankwaffen hergestellt hat ?

21.10.13, 22:25:18

ulfberth

(Zeugwart)

Vielleicht hilft eine Anfrage beim Deutschen Klingenmuseum in Solingen nach einem bebilderten Exportkatalog für Griechenland.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
22.10.13, 00:31:27
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder