B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Kemira

(Mitglied)

Englisches Seitengewehr Baker M 1801 für Baker - Rifle. Ev. früh in Indien gefertigtes Stück. Messing-Griffstück mit Querrillen und Aufpflanzvorrichtung. Handschutz mitb Stichblatt ähnlich Hirschfänger. Keilförmige Klinge zur Spitze hin zweischneidig. Klinge gestempelt mit Krone darunter 19, auf Rückseite CSBORN darunter RGUNDY???.
Geschwärzte Lederscheide mit Seitennaht und Messinggarnitue. Mundblech mit ovalem Tragehaken.
Gesamtlänge 750 mm
Messerlänge 700 mm
Klinge 580 mm
Breite max 32 mm


suche deutsche Faschinenmesser
26.02.08, 20:03:37

Zietenhusar

(Supporter)

Zitat von Kemira:
...auf Rückseite CSBORN darunter RGUNDY???.


Hallo Karl-Heinz,

es sollte sich um den englischen Hersteller Osborn & Gunby handeln.
Eine kurze, nicht tiefer gehende Recherche meinerseits hat ergeben, daß alle indischen Nachbauten (Kopien) mit diesen Herstellernamen beschriftet sind.

Gruß,
Thomas

26.02.08, 22:10:24
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder