B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

old_swords

(Mitglied)

Das erste Modell


Grüße

Janusz
22.07.13, 11:41:07

Messerbill

(User)

Wow. Die sieht man nicht oft.

Das Schwert stammt aus dem Tokyo bzw. Kokura Arsenal und die Montierung wurde im Suya Shoten
in Tokyo gefertigt. Von den Unteroffiziersschwertern mit Kupfergriff wurden nur ungefähr
5000 Exemplare hergestellt.

Leider wurden viele Exemplare nach dem Pazifikkrieg vernichtet.

22.07.13, 17:12:43

Zietenhusar

(Supporter)

Ein Typ 95 mit Kupfer-Tsuka ist wie ein Hauptgewinn.

Die Scheide scheint aber vom Nachfolgetyp zu stammen, oder?

Vielen Dank für's Zeigen.

Gruß,
Thomas

22.07.13, 17:53:54

old_swords

(Mitglied)

Ja, Sie haben Recht, die Scheide ist die Version von "Aluminium"


Grüße

Janusz
22.07.13, 18:55:12

Katana

(User)

Ich hatte vor einiger Zeit mal eines mit Messinggriff in der Hand. War das ne Fälschung?

20.11.16, 02:10:54

tsushima1905

(Mitglied)

Mit Sicherheit : Ja !
Typ 95 wurde niemals mit Messinggriff hergestellt.
Etwa 2010 tauchten die ersten Typ 95 mit diesen Griffen bei E… auf. Da schlecht produziert, verschwanden sie aber schnell wieder. Immerhin hatte dies zur Folge, dass die typischen Merkmale zur Identifizierung eines originalen Typ 95 mit Kupfergriff von Sammlern in den US-Foren publik gemacht und diskutiert wurden.

Nachproduktionen von Griffen aus Messing (schlechte Abgüsse) incl. künstlicher Alterung, eingeschlagenen Herstellermarken und Montagematerial kann man auch in China nachkaufen – alter Link zu ausgelaufener Auktion per PN.
Gruß
tsushima1905


20.11.16, 06:36:34
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder