B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

limone

(Super-Moderator)

Wichtig ist das richtige Werkzeug!

Bei alten Vorderladerpistolen kommt es vor, dass noch etwas im Lauf steckt - sofort kommt Unbehagen auf.

So kann es sein, dass man nicht umhin kommt, die seit 200 Jahren sitzende Schwanzschraube zu lösen, um den "Fremdkörper" zu entfernen.

Dazu braucht man viel Feingefühl. lesen


Und das richtige Werkzeug (siehe Pfeil). cool


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
19.02.13, 01:11:25

Zietenhusar

(Supporter)

Zitat von limone:
Bei alten Vorderladerpistolen kommt es vor, dass noch etwas im Lauf steckt - sofort kommt Unbehagen auf.
Dazu eine Anekdote, die ich vor etwa 15 Jahren von einem Waffensammler erfuhr. Mehrere Jahre zuvor kaufte dieser einige Vorderlader-Gewehre für Sammler beim Jagdausstatter. Beim Probieren des Zündmechanismus eines der Gewehre stülpte er auf das Piston ein aktives Zündhütchen und drückte aus der Hüfte Richtung Garten ab. Ein Knall und eine an seiner Frau knapp vorbeifliegende Kugel war das Ergebnis.
Es handelte sich um eines der kolonialen englischen Gewehre, die in den 90ern aus Indien importiert und mit ca. Mitte 19. Jahrhundert datiert wurden.

Gruß,
Thomas

19.02.13, 05:37:39

limone

(Super-Moderator)

Deswegen ist der Weg zum Fachmann die richtige Lösung, um solche Dinge nachsehen zu lassen. Wie man auf dem Foto sieht, handelt es sich um eine Büchsenmacherwerkstatt und nicht um mein Wohnzimmer. lachen

Im Lauf fand sich festgekrustes ungefährliches Gebrösel und ein alter Lappen - aber "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!"


Grüße

Carsten




     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
19.02.13, 12:00:55

ulfberth

(Zeugwart)

Daher arbeiten Büchsenmacher auch nur mit filigranem Werkzeug!

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
19.02.13, 22:36:02

schwekapi

(Moderator)

Ich habe so einen Lauf einmal wochenlang in WD 40 eingelegt. Danach war das überhaupt kein Problem mehr. Einer kleiner Ruck und das Gewinde war frei.


Gruß vom alten Schweden,
Thomas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Liebe des Volkes ist meine Belohnung.
Wahlspruch von König Carl XIV. Johan
20.02.13, 16:52:38

limone

(Super-Moderator)

Öl war bei der oben beschriebenen Aktion offensichtlich nicht im Spiel, dafür ging's wahrscheinlich schneller. freuen


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
20.02.13, 21:04:07
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder