B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

limone

(Super-Moderator)

Gesehen in Rendsburg:

Ein Kind zu Füßen eines alten schleswig-holsteiner Kampfgenossen hält ein "Grabkreuz", ein schleswig-holsteinisches Faschinenmesser M 1848 nach französischem Modell 1831 mit Seitengwehr-Troddel.

Das Denkmal würdigt Uwe Jens Lornsen, der am 05.11.1830 eine 14-seitige Druckschrift mit dem Titel: "Ueber das Verfassungswerk in Schleswigholstein" in einer Auflage von 9.000 Exemplaren herausgegeben hatte und sich im Februar 1838 das Leben nahm.


Grüße

Carsten




     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
14.05.12, 23:12:34
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder