B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Murat

(Mitglied)

Positionen 4-6


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

25.11.16, 22:38:21

Murat

(Mitglied)

Position 7 - 9


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

25.11.16, 22:42:35

Murat

(Mitglied)

Position 10 - 12


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

25.11.16, 22:46:27

Murat

(Mitglied)

Position 13 u. 14


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

25.11.16, 22:49:13

Murat

(Mitglied)

Nach diesem zweiten Einbruch steht zu befürchten, dass das Fritz-Reuter-Museum die Ausstellung " Franzosenzeit in Mecklenburg" nunmehr schließen muß, da die Versicherung wegen des erhöhten Risikos vermutlich den Vertrag kündigen wird.
Neben dem materiellen,kann man den ideellen Schaden, der durch solche Verbrechen angerichtet wird, garnicht ermessen.

Gruß

Murat


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

26.11.16, 06:30:42
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder