B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Ullstein Waffenbuch
Eine kulturhistorische Waffenkunde mit Markenverzeichnis

Helmut Nickel
Ullstein Berlin Frankfurt/M Wien, 1974
Seitenanzahl: 324
ISBN -nur noch antiquarisch erhältlich-

Auf 68 Bildtafeln sind 193 Waffen schwarzweiß, und 38 farbig wiedergegeben. In 48 Zeichnungen sind 332 Waffen oder Details grafisch dargestellt. (Die Zeichnungen stammen vom Autor.)
Das Markenverzeichnis enthält 622 Marken.

Inhalt:
Vorwort
Einführung
Der Schild
- Grundtypen von Schilden des Altertums
- Mittelalterliche Schilde in Europa
- Entstehung der Heraldik, Wappenschilde
- Reiterschilde für Krieg und Frieden
- Schilde der Fußkämpfer
- Altamerikanische Schilde
- Setzschilde
Der Harnisch
- Typen der Körperpanzerung
- Helmtypen
- Körperpanzer der Antike
- Die Nachfolger der Römer
- Japanische Rüstungen
- Rüstungen der Naturvölker
- Die Abstammung der europäischen Rüstungen
- Der abendländische Harnisch
- Die Werkstätten der Waffenschmiede des 15. Jh.
- Turnierwaffen
- Die Hofwerkstätten
- Renaissance - Harnische
- Prunkrüstungen
- Roßharnisch und Reitgerät
- Spätformen des Harnischs
Die Blankwaffen
- Dolche
- Das Rapier
- Sonderformen von Schwertern, Degen und Dolchen
- Islamische und südasiatische Blankwaffen
- Schwarzafrikanische Blankwaffen
- Die Schwerter Chinas und Japans
- Streitäxte
- Keulen und Streitkolben
- Abendländische Stangenwaffen
- Außereuropäische Stangenwaffen
Die Fernwaffen
- Pfeil und Bogen
- Die Armbrust
- Gasdruckwaffen: Blasrohre
- Die ersten Feuerwaffen: Geschütze
- Handfeuerwaffen mit Luntenzündung
- Das Radschloß
- Kolbenformen
- Das Schnapphahnschloß
- Das Steinschloß
- Der gezogene Lauf
- Sonderformen von Gewehren und Pistolen
- Das Perkussionsschloß
- Hinterlader des 16. bis 19. Jh.
- Mehrläufige Handfeuerwaffen
- Revolver
- Magazingewehre und Pistolen
- Selbstlader und Schußwaffen ohne Schall und Rauch
- Exotische Feuerwaffen
- Pulverflaschen und Pulverhörner
Markenverzeichnis
Die wichtigsten Museen mit Waffensammlungen
Literatur
Bildquellenverzeichnis
Register

22.04.09, 16:11:47

korseke1950

(Mitglied)

MAZZE FERRATE DELLA PRIMA GUERRA MONDIALE
Inglesi, tedesche e austro-ungariche Fokosbalta e pugni di ferro
Renato Finadri
Gaspari editore, Udine 2007
Broschur, 62 Seiten, Vielzahl an Farb- und einigen S/W-Abbildungen, in italienischer Sprache
ISBN 88-7541-075-5
€ 12,50 (= Italienischer Verkaufspreis!)
So z. B. bei: http://www.gasparieditore.it/le-mazze-ferrate-della-prima-guerra-mondiale.html

Zum Inhalt sagt die Titelabbildung bereits alles. In dieser zusammenfassenden Darstellung wohl bisher einzigartig. Wichtig zu wissen, auch die betreffenden deutschen und österreichischen Waffen werden berücksichtigt.

28.08.09, 18:41:03

korseke1950

(Mitglied)

Die Stangenwaffen im Museum Altes Zeughaus Solothurn
Rudolf Beglinger / Marco Leutenegger
Katalog zur Museums-Sammlung.
Schriftenreihe des Kantonalen Museums Altes Zeughaus Solothurn, Heft 20
Solothurn 2004
Broschur, 84 Seiten, Vielzahl an S/W-Abbildungen der Waffen plus Marken
ISBN: keine
Preis: SFr. 25.00 (= im Museumsshop!)


Das bisher stiefmütterlich behandelte Thema endlich in einer deutschsprachigen Monografie. Leider sind die Abbildungen sehr klein.

28.08.09, 18:54:59

korseke1950

(Mitglied)

Zwei Vorzeichnungen zu Kaiserlichen Garde-Stangenwaffen von Hans Stromaier 1577 und Johann Bernhard Fischer von Erlach 1705
Bruno Thomas
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien, Band 65/1969, Sonderheft Nr. 217
Verlag Anton Schroll & Co., Wien, o. J. (1969)
Broschur, 18 Seiten, 25 S/W-Abbildungen
ISBN: keine
Preis: antiquarisch

Exzellente Stangenwaffen, hier konkret Kusen, Helmbarten und Partisanen, gehören einfach auch vorgestellt!

28.08.09, 19:07:48

korseke1950

(Mitglied)

Armi bianche allo Stibbert
1700-1800
Sale XVIII - XIX
Cesare Calamandrei

Broschur, 160 Seiten, neun Seiten mit S/W-Zeichnungen zur Terminologie und 127 Seiten (Tafeln) mit S/W-Zeichnungen der Waffen
Editoriale Olimpia, Florenz 2005
Sprache: Italienisch
ISBN-10: 882530093X
Preis: € 28,00

Aber Achtung, es handelt sich hier, außer beim Titelbild, nur um Handzeichnungen (Skizzen) des Autors. Jeweils durch ihn mit handschriftlichen Notizen und Detailzeichnungen ergänzt. Jede Waffe wird aber auch mittels gedruckter Buchstaben beschrieben, einschließlich Maßangaben.

28.08.09, 19:29:53

korseke1950

(Mitglied)

The Halberd and other european Polearms 1300-1650
George Snook M.D.
Historical Arms Serie No. 38, Museum Restortion Service
Bloomfield, Ont., Canada, 1998
ISBN 0-919316-38-7
Broschur, 32 Seiten, zahlreiche S/W-Abbildungen
Sprache: englisch
Preis: antiquarisch

Klein aber fein, etwas für den Liebhaber von charakteristischen Stangenwaffen.

29.08.09, 10:00:25

korseke1950

(Mitglied)

Die schwere mitteleuropäische Kavallerie im Spiegel ihrer Bewaffnung und Ausrüstung.
Dargestellt und dokumentiert anhand einiger ausgewählter Objekte aus dem Besitz der Kunstsammlungen der Veste Coburg. Europäische Kavalleriedegen und Pallasche vom frühen 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts.
Gelbhaar, Axel
Broschur, 24 Seiten, 17 S/W-Abbildungen
Sonderdruck aus dem Jahrbuch der Coburger Landesstiftung 1998
Preis: antiquarisch

Sehr informativ und prägnant werden klassische Kavalleriedegen und Pallasche der Länder Preußen, Bayern, Sachsen, Österreich, Frankreich und Russland mit Text, einschließlich Maßangaben, und Bild vorgestellt. Es handelt sich hier aber nur um eine Auswahl!

29.08.09, 10:12:04

korseke1950

(Mitglied)

Schwerter und Degen.
Aus dem Schweizerischen Landesmuseum.
Schneider, Dr. Hugo
Hochwächter - Bücherei, Band 26, Bern, 1957
Broschur, 16 Seiten und 16 S/W-Bildtafeln
Preis: antiquarisch

Kompakte Beschreibungen und informative Abbildungen.

29.08.09, 10:19:25

korseke1950

(Mitglied)

Die Zweihänder des Landeszeughauses in Graz.
Kamniker, K. / P. Krenn
Broschur, 28 Seiten, fünf S/W-Abbildungen plus einige Marken
Sonderdruck aus: Landesmuseum Graz, Jahresbericht 1972.
Neue Folge 2, Graz 1973
Preis: antiquarisch

Etwas für den Freund sehr großer und schwerer Blankwaffen. Sehr detaillierte Beschreibungen.

29.08.09, 10:24:39

korseke1950

(Mitglied)

American Socket Bayonets 1717-1873
Donald B. Webster Jr.
Broschur, 47 Seiten, zahlreiche S/W-Zeichnungen
Historical Arms Serie No. 3, Museum Restortion Service, Bloomfield,
Ont., Canada., 3. Auflage 1977
Preis: antiquarisch

Sehr informative Texte und Zeichnungen. Der Titel ist etwas irreführend, da hier neben in Nordamerika produzierten auch importierte bzw. erbeutete französische, britische und deutsche Düllenbajonette vorgestellt werden.


29.08.09, 10:49:11
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder