B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

schanzer

(Mitglied)

Hallo kann mir einer etwas zu diesen Stempel(Kammerstempel ?) verwirt sagen?Gruß schanzer

27.08.11, 18:44:14

Zietenhusar

(Supporter)

Ich lese übersetzt:
10 B 33 AB No 1379

Ich habe keine Ahnung von den Aufteilungen der russischen Armee. Anhand der Buchstaben könnte man das erste B als Bataillon (Батальон), das nachfolgende A als Artillerie (Артиллерия) und das darauffolgende B als Batterie (Батарея) ansehen. Aufklären kann hier ein Kenner russischer Blankwaffen und der russischen Armeegliederung.

Das dazwischen auf dem Kopf stehende, überkrönte, A gehört nicht zum Truppenstempel. Das ist meines Erachtens der Herrscherstempel zu Zar Alexander III. Alexandrowitsch (Александр III Александрович).

Ich hoffe auf eine genauere Aussage seitens eines Kenners.

Gruß,
Thomas

28.08.11, 16:56:54

schanzer

(Mitglied)

Danke Thomas,wenigstens etwas.Gruß schanzer

28.08.11, 19:27:38

Zietenhusar

(Supporter)

Hallo Schanzer,

in >DIESEM THEMA< findest Du den Säbel mehrmals abgebildet. Beachte bitte die Aussage von "le Hussard", weiter unten im Thema.

Gruß,
Thomas

28.08.11, 19:45:19

mario

(Administrator)

Befindet sich der Tragering auf der falschen Seite verwirt zwinkern
Gruß Mario



123
11.11.15, 21:29:00

le Hussard

(Mitglied)

Dritte reserve Artillerie Brigade
З З А Б


Grüße
le Hussard

homo privatus

Ich suche französische Degen aus der Zeit bis 1870
13.06.16, 21:44:00

le Hussard

(Mitglied)

Zitat von mario:
Befindet sich der Tragering auf der falschen Seite verwirt zwinkern
Gruß Mario

Yes


Grüße
le Hussard

homo privatus

Ich suche französische Degen aus der Zeit bis 1870
13.06.16, 21:46:35

le Hussard

(Mitglied)

Zitat von Zietenhusar:
Ich lese übersetzt:
10 B 33 AB No 1379
Das dazwischen auf dem Kopf stehende, überkrönte, A gehört nicht zum Truppenstempel. Das ist meines Erachtens der Herrscherstempel zu Zar Alexander III.


Fast richtig, ist die Abnahme


Grüße
le Hussard

homo privatus

Ich suche französische Degen aus der Zeit bis 1870
13.06.16, 21:51:18
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder