B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

audipower

(User)

Hallo,
ich habe vor einiger Zeit schonmal was bei euch besprochen lassen nun ist es wieder Zeit weil ich keine Ahnung habe was das sein könnte ich weiss die Bilder sind grausam und im Vorfeld das ist nicht meine Wohnung

Vielleicht könnte Ihr mir ja was dazu sagen.

Gruss Steffen

26.08.11, 21:26:06

Zietenhusar

(Supporter)

Zitat von audipower:
ich weiss die Bilder sind grausam
stimmt

Hallo Steffen,

aufgrund der unregelmäßig gefertigten Klinge, und dem "grobgeschnitzten" Griff, gehe ich von einer unreglementierten paramilitärischen Waffe, oder aber von einem Werkzeug aus.

An einen Eigenbau als Schmiede- und Schwertbauversuch zu denken ist auch nicht ganz abwegig.

Sind Marken auf der Klinge zu erkennen?

Gruß,
Thomas

26.08.11, 21:48:08

audipower

(User)

Hi danke für die schnelle Antwort der jetzige Besitzer meinte das es echte Handarbeit ist und vor langerzeit Geschmiedet wurde sorry die Info hab ich garnicht mit eingebracht.
Also kann das demnach sein?
Die Bude ist echt der Hammer lachen

Gruss Steffen


26.08.11, 22:04:21

Zietenhusar

(Supporter)

Zitat von audipower:
...der jetzige Besitzer meinte das es echte Handarbeit ist und vor langerzeit Geschmiedet wurde
Wenn ein gelernter Fleischer einen Stuhl baut, ist das auch echte Handarbeit. zwinkern

Es ist also eine sehr umschreibende und schwammige Aussage. Eine Meisterleistung ist die Klinge jedenfalls nicht, selbst nach der Betrachtung der eher schlechten Fotos.

26.08.11, 22:33:52
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder