B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Schwertfeger

(Mitglied)

Danske Marineblankvaben I & II
Kurt Bang Petersen,
Vabenhistoriske Aarboger er arbog for Vabenhistorik Selskab 46 & 47, 2001 & 2002,
376 und 232 S., zahllose Fotos/Abb.,
ISSN: 0108-707X
Preis: -

Anmerkung: Die Jahrbücher 2001 und 2002 der dänischen Waffenhistorischen Gesellschaft überschreiten in ihrem Umfang, Aufmachung und guten Qualität den üblichen Rahmen der Waffenhistorischen Zeitschrift. In den Bänden 46 und 47 werden die langen und die kurzen Marinewaffen der dänischen Marine ausgiebig behandelt. Viele Fotos von Realien und auch Personenbilder geben dem nicht der dänischen Sprache mächtigen Betrachter wertvolle Hinweise.


"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)
28.12.07, 15:05:48

Schwertfeger

(Mitglied)

Den Nye Th. Moller - Gamle Danske Militaervaben
Frans Lovschall,
Devantier, Naestved 1998,
256 S., 263 Objektskizzen und diverse sonstige Abb.,
ISBN: 87-986919-0-2
Preis: -

Anmerkung: In dänischer Sprache verfaßtes und mit englischen und deutschen Bildtexten versehenes Werk. Die vorstellung der dänischen Blank- und Schußwaffen nehmen ungefähr je zur Hälfte den Hauptteil des Werkes ein. Im Anhang werden Aufklärung über Truppenteile und ihre Stempel gegeben. Es handelt sich um die erweiterte und korrigierte Fassung des von Th. Moller verfaßten Buches "Gamle Danske Militaervaben".



"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)
28.12.07, 15:15:31

Schwertfeger

(Mitglied)

Gamle Danske Militaervaben - Old danish military weapons
Th. Moeller,
Host & Sons Forlag, Copenhagen 1963,
94 S., 85 Skizzen,
ISBN: -
Preis: (nur noch antiquarisch)

Anmerkung: Erstes Werk über die dänischen Blank- und Schutzwaffen. Fotos sind keine vorhanden, wie zu jener Zeit noch üblich. Die Skizzen der Waffen sind in dänischer und englischer Sprache beschrieben. Inzwischen ist eine erweiterte und korrigierte Auflage als "Neuer Möller" erschienen (sieh oben).


"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)
28.12.07, 15:26:03

Schwertfeger

(Mitglied)

Danske Blankvaben
Kay S. Nielsen,
Forlaget Sixtus, 1978,
228 S., über 400 Fotos,
ISBN: 87-7348-021-5
Preis: (nur noch antiquarisch)

Anmerkung: In diesem Werk werden 204 dänische Seitenwaffen aus der Zeit von 1600 bis 1966 vorgestellt. Fast alle Waffen werden mit einem Bild vom Gefäß und in ihrer Gesamtheit gezeigt. Das Werk ist in dänischer Sprache verfaßt hat aber im Anhang zu jeder Waffe eine Kurzbeschreibung und/oder Aussagen zu ihrer Geschichte.


"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)
28.12.07, 15:36:04

limone

(Super-Moderator)

Den Dansk-Norske Hærs Sidevaaben
Otto Smith,
Særtryk af Vaabenhistorik Aarbog 1939
København 1939, 64 S., viele Zeichnungen,
dänisch mit deutscher Übersetzung.
Herausgegeben von der dänischen Waffenhistorischen Gesellschaft.
Preis: (nur noch antiquarisch)

Anmerkung: Darstellung von 54 dänischen Blankwaffen aus der Zeit von 1701 bis 1808. Zeichnungen von Gefäß mit oberem Klingendrittel mit Gravuren sowie Klingenquerschnitt. Beschreibung der Waffen und eventueller Varianten sowie Hinweise über Hersteller, Anzahl, Verwendung usw.
Informatives Büchlein.


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
09.08.08, 21:23:49

limone

(Super-Moderator)

Sidevaaben i Treaarskrigen
Ada Bruhn, Museumsinspektør mag. art.,
o.J. (1947/48), 252 S., 126 Abbildungen,
in dänischer Sprache.
Preis: (nur noch antiquarisch)

Anmerkung: Dänische Blankwaffen (auch schleswig-holsteinischer Herkunft) sowie einige Seitengewehre anderer deutscher Staaten (siehe Foto des Inhaltsverzeichnisses) werden mit Zeichnung und Beschreibung gegliedert nach militärischer Verwendung im historischen Kontext dargestellt. Viele Informationen.



     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
09.10.08, 20:47:39

korseke1950

(Mitglied)

Marinehistorisk Tidsskrift
35. Jahrgang, Heft-Nr. 3 – August 2002
Broschur, 30 Seiten, mehrere Farb- und S/W-Abbildungen
Sprache: dänisch
Preis: antiquarisch


Dieses Heft enthält u. a. einen Aufsatz von Kurt Bang Petersen über Danske Marinehåndvåben (= Dänische Marine-Handwaffen), also Blank- und Handfeuerwaffen, die anlässlich einer Sonderausstellung im Orlogmuseum (Kopenhagen) 2002-2003 gezeigt wurden.


01.09.09, 10:35:40

Schwertfeger

(Mitglied)

Officerssabler - Danske og norske - 1789-1849
Erik Troldhuus;
Vaabenhistoriske Aarboger Nr. 57, 2012;
259 S., Zahllose Fotos/Abb.;
ISSN: 0108-707X
Preis: -
Sprache: dänisch mit englischem summary.


Anmerkung: In dem Werk wird die große Vielfalt der verschiedenen Offizier-Seitenwaffen in Dänemark/Norwegen in der Zeit zwischen 1789 und 1849 vorgestellt. (Norwegen gehörte bis 1814 zu Dänemark.)
Herausgeber des Buches ist die Redaktion der Vaabenhistorisk Selskab in Dänemark.


"Suum cuique" (Cicero: Jedem das Seine; Devise des Schwarzen Adler Ordens)
24.01.13, 18:58:36

ulfberth

Henrik Vensild & Kay Petersen
Danske-Norske Militaere Pallasker 1700 - 1866
Nr. 58 der Schriftenreihe der Vaabenhistoriske Selskab
Aarboger 2013.

199 Seiten, zahlreiche farbige und s/w Abbildungen zu den norwegischen und dänischen Pallaschen. Ergänzt durch diverse Hersteller Signaturen und Markierungen.

ISBN ---
Preis ---



www.seitengewehr.de
12.01.18, 00:02:34
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder