B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Geschwärzter Stahlblechkorb mit eingeprägtem Wappen und Spruchband
ESTADOS UNIDOS DO BRASIL, darunter 15 DE NOV DE 1889.
Die breite Angel ist mit Griffschalen aus Messing versehen und zweimal verschraubt.

04.12.09, 17:32:27

Zietenhusar

(Supporter)

Die leicht gekrümmte Klinge, mit Spitze in der Mittellinie, hat beidseitig breite Hohlbahnen. In nähe der Fehlschärfe befindet sich eine eingeätzte Schutzmarke, AEC in einem Dreieck, darunter der Schriftzug MARCA REGISTRADA.

Die Waffe stammt aus der nachkaiserlichen Zeit, aus den Vereinigten Staaten von Brasilien, 1889 bis 1930. Das "kaiserzeitliche Vormodell" besitzt fünffach vernietete Griffschalen aus mir unbekanntem Material (Leder oder Holz?).

04.12.09, 17:35:35

Zietenhusar

(Supporter)

Geschwärzte Stahlblechscheide mit einem Tragering und -öse;
innen mit Holzspäne.
Asymmetrisches Schleppblech.

Die Maße
Gesamtlänge: 1000 mm
Säbellänge: 975 mm
Klingenlänge: 820 mm
Klingenbreite: 29,5 mm
Klingenstärke: 7 mm

Auf den Griff fallen somit 15,5 cm, was beachtlich ist.
Das Gesamtgewicht beträgt 1844 g, ohne Scheide immer noch 1263 g.

Leider sind stundenlange mehrsprachige Recherchen im Internet ergebnislos geblieben,
so daß ich bislang weder Hersteller noch Waffengattung in Erfahrung bringen konnte.


04.12.09, 17:44:55
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder