B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

limone

(Super-Moderator)

Das Wesentliche aufskizziert:


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
03.11.08, 00:17:39

limone

(Super-Moderator)

Ein Pionier-Faschinenmesser 1848 mit einem Truppenstempel der SH-Artillerie-Brigade
und einem gelöschten Stempel des 10. SH-Infanterie-Bataillons, abgenommen von
Danielsen (Frakturschrift: "D").

Gesehen im WGM Rastatt.


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
25.07.11, 00:39:35

Kemira

(Mitglied)

Hallo, hier ein weiteres SH Faschinenmesser 1848. Kann leider nicht den Stempel deuten, wer kann mir hier bitte helfen.

Danke und Gruß


Karl-Heinz


suche deutsche Faschinenmesser
06.12.11, 18:06:24

limone

(Super-Moderator)

"SH VI B 222":

Schleswig-Holsteinisches 6. Infanterie-Bataillon, 2. (B) Kompanie, Waffe Nr. 222

Das 6. Infanterie-Bataillon wurde am 25. März 1848 mit vier Kompanien aufgestellt,
Stab und 2 Kompanien in Kiel, 2 Kompanien in Neumünster. Im Kriegsetat
zusätzlich eine Ersatz-Kompanie. Kriegsstärke einer Kompanie:
6 Offiziere/Feldwebel und 330 Unteroffiziere/Mannschaften.

Der Hersteller dieses PiFm ist wahrscheinlich P.D. Lüneschloss, Solingen?


Grüße

Carsten


     Fröhlich sein, Gutes tun, und die Spatzen pfeifen lassen...
06.12.11, 19:47:50

Kemira

(Mitglied)

Danke für die Auflösung Carsten.


Gruß


Karl-Heinz


suche deutsche Faschinenmesser
06.12.11, 19:52:25

Kemira

(Mitglied)

Hier ein weiteres Stück.

Artillerie Brigade 3, 6 pfünder Batterie, Waffe Nr. 9.
Hersteller PD Lüneschloss.
Leider ohne Scheide.


Gruß

Karl-Heinz


suche deutsche Faschinenmesser
11.12.12, 17:45:55

joehau

(Mitglied)

Pionier-Faschinenmesser M/1848

VI. Inf.-Bataillon, A-Compagnie, Waffe 221

Hersteller P.D. Lüneschloss
Abnahmestempel W

12.03.14, 03:51:29
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder