B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Michael04

(verstorben)

Hallo Forum
In meinem Besitz befindet sich seit einiger Zeit ein Bajonett das ich nicht zuordnen kann.Es befinden sich 2.Herstellermarken ,als auch 2Nr. auf Klinge und Parierelement.
Der aufmachung und der fehlenden Deutschen Abnahmen nach sollte es sich um ein Export Bajonett handeln.

Hersteller 1.Hammersfahr Solingen Foche
Hersteller 2.Schubert u.Salzer Maschinenfabrik Chemnitz
Klingenlänge: 205mm (Form und Aussehen wie 71-84)
Nicht geschlizter Drücker
Laufring dia: ca.16mm
Wer hat info wo es Geführt wurde und welche Bezeichnung Es hat???
L.G.Michael

31.12.08, 15:33:13

joejoe

(User)

hallo
ich vermute es handelt sich um ein gekürztes 98/05 n.A. bei dem die parierstange ausgetauscht wurde.
solche gekürzten bajonette wurden in den 30-ern in der türkei verwendet.

mfg

31.12.08, 18:32:45

thüringer

(Mitglied)

Hallo!
Ich teile die Ansichtvon joejoe , ein 71/84 sieht ewas anders aus.
Sind auf der geänderten Parierstange vielleicht recht große Zahlen geschlagen?

Tschüß
Roland


Hüte Dich, alles zu begehren, was Du siehst,
alles zu glauben, was Du hörst,
alles zu sagen, was Du weißt
und alles zu tun, was Du kannst.
31.12.08, 18:53:14

Michael04

(verstorben)

Dies wäre die naheligendste Vermutung, aber die Klinge weist keinerlei
verbreiterung Richtung Ort auf, und die Stempelung ist in kleinen Lettern gehalten.

Besitze verschiedene an die Türkei gelieferte Stücke, auch ein gek.98-05 Klinge
und Parierelement sind eindeutig anders.

Ich habe gelesen (Quelle leider entfallen), dass die einzigen Stücke dieser
Griffart mit Laufring, außer gek. 98-05 und der 98-05 Varianten, nur an ex
Jugoslawien und an Bulgarien geliefert worden sind. Ein weiterer Unterschied
zu den türkischen Modellen ist die Anbringung in der höhe des Laufringes.

Grüße Michael


31.12.08, 19:20:54

joejoe

(User)

hallo
ich habe einen hilfreichen link gefunden
http://www.old-smithy.info/country%20sheets/yugoslavia.htm

mfg

31.12.08, 19:35:12

Michael04

(verstorben)

Vielen Dank,
aber leider ist nur die entfernung Laufring zur Klinge identisch.
Die Klinge ist recht eindeutig keine gek.98-05 Klinge.
Die Stempel Lettern sind kleiner.
Beide Seiten der Parierstange sind gestempelt.
Es befindet sich kein Triangelstempel auf dem Bajonett.
Nur die Waffe auf der das Bajonett geführt wurde müßte dieselbe sein.
Grüße Michael

31.12.08, 19:44:35

joejoe

(User)

hallo
könntest du vielleicht ein größeres bild der klinge einstellen, so dass man die besonderheiten der klinge besser erkennen kann.
mfg

31.12.08, 19:52:00

Michael04

(verstorben)

Stop, ganzes Kommando zurück.
Tja das Augenlicht!!!

Es ist ein verschmälertes und gekürztes S84/98 mit ausgetauschter Parierstange.
Also Jugoslawien M 24 B mit "kurzer" Klinge.

31.12.08, 19:53:58
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder