B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Zeugwart)

Richard Knötel Uniformkunde
Inhalt der DVD
(1) Richard Knötel: Uniformenkunde. 18 Bände, erschienen im Verlag von Max Babenzien in Rathenow 1890 bis 1921 (1060 Bildtafeln, ab Band III zusätzliche Textbeilagen). Neue Folgen I und II, herausgegeben von Herbert Knötel d. J. 1936 bis 1939.
(2) Richard Knötel: Uniformenkunde. Bildtafeln nach Staaten geordnet (in der Reihenfolge des Gesamtverzeichnisses).
(3) Knötel: Uniformenkunde, Gesamtverzeichnis.
(4) Knötel: Uniformenkunde, Gesamtkatalog mit Miniaturen aller Bildtafeln im Maßstab 1:3.
(5) Biographisches Material zu Leben und Werk Richard Knötels.
(6) Deutsche Heeresuniformen auf der Weltausstellung 1900 in Paris.

Die Dateien der Bildtafeln und Textbeilagen sind druckfähig im Datenformat JPG in der virtuellen Originalgröße mit einer Auflösung von 300 dpi (ca. 5,9 Mio Pixel) gespeichert. Alle übrigen Dateien sind in der virtuellen Größe DIN A 4 gespeichert.

Die DVD kann wie eine Foto-DVD verwendet werden. Eine Installation ist nicht erforderlich.

Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Heereskunde e. V. 2013.

Digitalisiert und digital restauriert von Curt Hoffmann, Dresden 2012.

Kostenlos für Mitglieder der Gesellschaft zusammen mit der Zeitschrift für Heereskunde.
Nichtmitglieder erhalten die DVD direkt bei der Gesellschaft: Hier klicken.



www.seitengewehr.de
20.08.13, 00:08:03

Zietenhusar

(Supporter)

Die Entwicklung des deutschen Heeres
von seinen frühesten Anfängen bis auf unsere Tage

Martin Lezius
Berlin-Fürstenwalde, 1936
Verlag für Militärgeschichte und deutschen Schrifttum

Anmerkung: Es handelt sich um die dem gleichnamigen Buch beigelegter Bildmappe mit 32 großformatigen farbigen Uniformtafeln von Herbert Knötel und einer 8-seitigen Beschreibung.




02.11.13, 07:21:32

ulfberth

(Zeugwart)

Zbigniew Zajchowski; Guziki herbowe zamki i palace. Wappenknöpfe, Burgen und Schlösser.

Band 1
(2008), 138 Seiten, mit der Beschreibungen von rund 586 Knöpfe und 139 Ansichtskarten. Text auf polnisch.
ISBN 978-83-904383-0-6
13,99 inkl. Porto

Band 2
Auflage 2013, 198 Seiten, Format 165 x 240 mm. Beschreibung von ca. 709 Knöpfen und 169 alten Postkarten.
Ebenfalls auf polnisch, mit teilweise deutschen und russischen Textpassagen
ISBN 978-83-904383-2-0
19,99 inkl. Porto

Behandelt werden hier Herrenhäuser und Schlösser im ehemaligen Ost- und Westpreußen, bzw. in Teilen des damaligen russischen Reiches (Baltikum). Die Knöpfe zeigen zumeist freiherrliche, gräfliche, fürstliche und auch nichtadelige Familienwappen. Die auf 500 Exemplare limitierte Ausgabe ist daher auch für deutsche Blankwaffensammler interessant. Erlauben die Hefte doch die Bestimmung und Zuordnung des einen oder anderen Wappens auf einer Blankwaffe zu einer bestimmten Familie.



www.seitengewehr.de
31.12.14, 18:15:20
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder