B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Kurhessen - Säbel für Kavallerieoffiziere um 1830

original Thema anzeigen

06.09.08, 00:11:54

limone

geändert von: limone - 06.09.08, 01:20:58

Kurhessen - Säbel für Kavallerieoffiziere (um 1830)

Hersteller: Schimmelbusch & Sohn, Solingen

Die verbotene Messingscheide wurde in abgelegenen Dienstorten um 1830 weiterhin getragen.
Gesehen im Universitätsmuseum für Kulturgeschichte im Marburger Landgrafenschloss.
06.09.08, 02:08:49

limone

geändert von: limone - 29.10.09, 22:51:05

Offizier des Kurhessischen Leibdragoner-Regiments um 1835 (Dietrich Monten).

Die Kurfürstlich Hessische Reiterei bestand zu dieser Zeit aus zwei Kavallerie-Regimentern: dem Regiment Garde du Corps und dem Leibdragoner-Regiment.

Zu den Blankwaffen der Mannschaften siehe hier.
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder