B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

aus dem Süden

original Thema anzeigen

05.12.19, 08:26:35

rkone22

Vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum.
Ich bin begeistert über das geballte Fachwissen das hier vorhanden ist.
Daher werde ich wohl vorerst nicht zu viel plappern sondern lesen und lernen.

Zu meiner Person:
Ich komme aus dem Raum Wasserburg bei Rosenheim und interessiere mich für alle Arten von Blankwaffen. Vorrangig allerdings für preußische Säbel. Vor allem der Blüchersäbel aus den europäischen Befreiungskriegen hat es mir angetan.
Das liegt wohl an meinen Vorfahren die aus dem Raum um Königsberg stammen.

Nebenbei bin ich leidenschaftlicher Modellbauer/Modellflieger, Motorradfahrer und Kampfsportler. Vor allem die Langschwerttechniken nach Liechtenauer und das Rapierfechten nach der italienischen Schule haben mich zu den Blankwaffen gebracht. Leider macht beim Rapierfechten der Rücken nicht mehr so gut mit. Da ist dann der Ischiasnerv immer etwas beleidigt. :rolleyes:

Viele Grüße
Ralf
05.12.19, 15:34:30

excalibur

na dann. herzlich willkommen. :)
06.12.19, 05:50:14

Zietenhusar

Zitat von rkone22:
Leider macht beim Rapierfechten der Rücken nicht mehr so gut mit.
Dabei ist die landläufige Meinung, Sport hielte auch den Körper gesund!? :D

Willkommen im Forum, Ralf, und vielen Dank für Deine Vorstellung.

Gruß,
Thomas
06.12.19, 23:40:57

heinrichhermann

Zitat von Zietenhusar:
Dabei ist die landläufige Meinung, Sport hielte auch den Körper gesund!? :D


Leider ist das beim traditionellen Fechten nur bedingt der Fall. Ich werde wohl das Fechten mit dem Militärsäbel drangeben, welches ich vor einem halben Jahr begonnen habe, da wahrscheinlich meine Halswirbelsäule nicht mitspielt. Vermutlich sind es die Körperparaden, wo der Kopf/Hals eben nicht immer still gehalten wird wie beim studentischen Fechten(das kann ich noch :D )
Aber vielleicht mach ich nur die Lektionen weiter und lass die Gefechte einfach (wobei die ja eigentlich das Salz in der Suppe sind).
Auch von mir als dem zweitletzten "Frischling" ein Willkommen (falls das jetzt nich zu vermessen ist :shock: )
VG
Andreas
09.12.19, 07:09:13

rkone22

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung.
:D
10.12.19, 08:33:03

rkone22

@heinrichhermann darf ich mal fragen wo du fechtest? Leider habe ich keinen Sparringspartner mehr. :(
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder