B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Osmanisches Reich - M1874 Peabody-Martini Jatagan

original Thema anzeigen

09.01.19, 19:56:39

joehau

geändert von: joehau - 09.01.19, 20:39:03

Jatagan Bajonett M1874 - Osmanisches Reich

Gesamtlänge: 715 mm
Klingenlänge: 575 mm
Klingenbreite max.: 32 mm
Laufringdurchmesser: 18 mm
Länge Scheide: 608 mm

Hersteller: Ames Manufacturing Co., Chicopee, Massachusetts, USA

Gewehr: Peabody Martini ( Providence Tool Co. ), Kal.: 11,3 x 59 mm R
09.01.19, 20:01:47

joehau

geändert von: joehau - 09.01.19, 20:35:55

Stempel:

Buchstaben auf Fehlschärfe und Parierstange links, Griffkopf, Angel, Mund- und Ortblech


Mit dem gezeigten M1874 Jatagan-Bajonett waren angeblich nur die Unteroffiziere
bewaffnet, die Mannschaften führten das M1874 Dillenbajonett. 200.000 Jatagane
wurden vom Zulieferer Ames Manufacturing Company für die Peabody-Martini
Gewehre der Providence Tool Company hergestellt.

Während des Russisch-Türkischen Krieges 1877-78 kaufte das Osmanische Reich
mehr als 600.000 Peabody-Martini Gewehre von der Providence Tool Company,
Rhode Islands, USA. Diese Firma besaß die Rechte am von Henry O. Peabody
entwickelten System des Hinterladers mit Kippblockverschluss.
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder