B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Arbeitskreis Blankwaffen 2019 Rudolstadt

original Thema anzeigen

 
07.02.19, 10:12:46

ulfberth

Heidecksburg
07.02.19, 10:14:59

ulfberth

Depot
07.02.19, 10:16:21

ulfberth

II.
13.02.19, 17:20:57

ulfberth

Kleiner Zeitsprung in die das Jahr 1986. Preis der Karte DDR 0,20 M / Porto 0,10.
20.02.19, 00:48:49

ulfberth

geändert von: ulfberth - 01.03.19, 16:39:22

Falls noch jemand auf die Liste möchte, bitte bei mir per PN oder e-Mail melden.

Rolf Selzer
23.02.19, 00:01:49

ulfberth

geändert von: ulfberth - 22.08.19, 08:16:06

Früher mußte man den Vorträgen hinterher laufen "kannste nicht mal ...". Heute ist es eher anders herum. :D

Nachdem die Einladung gedruckt war, kam heute ein weiterer Beitrag, den ich keinesfalls um ein Jahr verschieben möchte:

Vorträge:
Wie immer: Änderungen der Themen und der zeitlichen Reihenfolge sind möglich.

- Dr. Hans-Jochen Dunkel; KSK 18 (Kampfschwimmerkommando 18) und deren Messer.

- Hartmann Hedtrich; Die mehrfache Verwendung des württembergischen Yatagans zur Jägerbüchse 1860.

- Ulrich Herr; Die Beschaffung von Schuss- und Blankwaffen in Sachsen-Coburg und Gotha bis 1867.

- Ulrich Schiers; Ungewöhnliche Blankwaffen in der Presse des 19. Jahrhunderts.

- Manfred P. Schulze; Die Produktlinie der Blankwaffenmanufaktur Potsdam / Spandau.

- Rolf Selzer; Knabenwaffen. Anmerkungen zu den Waffen der militärischen Erziehungsanstalten etc.


26.05.19, 00:22:09

ulfberth

geändert von: ulfberth - 21.08.19, 00:18:15

Beim diesjährigen Arbeitskreis Blankwaffen in Rudolstadt werden wir auch das extrem seltene und in der Blankwaffenliteratur bisher nicht dokumentierte Seitengewehr der Gendarmerie Schwarzburg-Rudolstadt zusammen mit dem Gewehr zeigen.

Zum näheren Verständnis: es gab 1893 nur 13 Fußgendarmen und 2 nicht mit dem Seitengewehr bewaffnete Obergendarmen sowie einen Gendarmerie-Wachtmeister.
24.07.19, 10:50:22

ulfberth

Langsam aber sicher nähern wir uns dem Anmeldeschluß. Hier nochmals der Text aus der Einladung:

Eine formlose Anmeldung per E-Mail oder Postkarte erbitte ich bis zum 15.08.2019. Eine telefonische Anmeldung ist leider nicht möglich! Sie können gerne Gäste mitbringen. Bitte beachten Sie aber, daß die Teilnahme grundsätzlich eine vorherige Anmeldung voraussetzt.

Mit freundlichem Gruß

Rolf Selzer

29.08.19, 18:05:31

ulfberth

geändert von: ulfberth - 02.09.19, 00:36:00

Der Tagungsraum ist vorbereitet - und auch die Speisekarte ist auf uns ausgerichtet! Klasse!
30.08.19, 18:49:35

ulfberth

geändert von: ulfberth - 02.09.19, 00:37:03

Heute Besichtigung des Schwarzburger Zeughauses und der Burg Schwarzburg.

Nun ein gemeinsames Abendessen und danach das obligatorische Fachsimpeln und die Blankwaffen auf den Tischen.
 
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder