B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Gewehrpyramide bei den schwedischen Gewehren m/96 und m/38

original Thema anzeigen

28.11.17, 18:33:20

schwekapi

Vielleicht hat sich schon der eine oder andere Liebhaber der schwedischen Gewehre mit dem Mauser-System gefragt, warum im vorderen Laufband ein Loch gebohrt ist. (siehe Beispielbilder eines Gewehres m/96 und eines m/38)

Nun, ich wusste es schon lange. Nur ist es sehr schwierig, davon Bilder zu bekommen. Denn Bilder erklären nun mal alles viel besser. Hier ist jetzt eines zu sehen.

Durch die Löcher von 6 oder 4 Gewehren wurde bei Rast ein Ladestock geschoben. Schon hatte man eine Gewehrpyramide.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder