B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Kurze Vorstellung

original Thema anzeigen

23.07.17, 16:00:34

uvdaffy

Hallo zusammen,
ich habe mich hier im Forum vor einigen Jahren angemeldet, weil ich damals Informationen zu einem alten Foto (Militär) suchte - und ich glaube, ich habe mich immer noch nicht vorgestellt..

Selbst sammle ich weder Waffen noch sonstiges, sondern beschäftige mich mit Familienforschung. Demnächst gebe ich ein Einsteigeseminar - im Naturfreundehaus Lohfelden (bei Kassel).Habe ich was vergessen? Ach ja - Ende 40 bin ich.

Und warum ich gerade jetzt wieder hier bin? Ein anderer Naturfreund hat mir letztens einige seiner Waffen gezeigt, die er vor über 30 Jahren aus den USA mitgebracht hat. Leider hat er die Teile nur gekauft, weil er sie schön fand - und hat wenig Wissen rund herum diese Waffen (Alter, Herkunft, etc..).

Das kann ich als gewissenhafte Forscherin natürlich nicht so im Raum stehen lassen :D und dachte, dass uns hier bestimmt geholfen werden kann. Meine Frage wäre: in welchem Unterforum soll ich die Bilder am besten einstellen?

Vielen lieben Dank im voraus!
23.07.17, 19:23:05

Zietenhusar

Willkommen im Forum.

Fragen zu Blankwaffen bitte unter der Rubrik "Fragen zu Blankwaffen" stellen.

Bitte für jede Waffe ein separates Thema eröffnen. Es wäre schön, wenn auch einige Punkte, die unter "Das 1x1 bei der Fragestellung!" gelistet sind, Beachtung finden. :)

Viel Erfolg,
Thomas
24.07.17, 09:59:56

uvdaffy

geändert von: uvdaffy - 24.07.17, 10:00:41

Vielen Dank für die schnelle Antwort,

puh, da muss ich mich dann erst einmal in die Fachbegriffe einlesen :lesen: - aber das sollte ich Dank der Super-Infos hier hinbekommen. Man möge es mir jedoch nachsehen, wenn ich nicht sofort perfekt so eine Waffe beschreiben kann (ich denke, beim Material wird´s schon schwierig).

Wenn ich soweit bin mit den Infos, dann kommen die ersten Fragen mit Bildern. Ich bin mal gespannt, ob mein Naturfreund nur Repliken hat, oder sich über echte Schmuckstücke freuen kann. Und dann bekommen die auch ENDLICH mal einen richtigen Namen.

Viele Grüße
Ulrike
24.07.17, 20:45:55

Zietenhusar

geändert von: Zietenhusar - 24.07.17, 20:46:24

Hallo Ulrike,

die Angaben sind nur soweit zu machen, wie sie bekannt sind. Keine Panik, immer her mit den Fragen und Fotos. :)

Gruß,
Thomas
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder