B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

"Brustschild" => Ringkragen

original Thema anzeigen

17.06.08, 17:46:02

limone

"Brustschild"

mit den Jahreszahlen 1712, 1912 sowie FR- und W II- Monogramm (200ster Geburtstag von Friedrich II).

Weiß jemand etwas Näheres über dieses Teil (richtige Bezeichnung, Zweck, Träger...)?

Maße (Breite/Höhe): 15/14,5 cm

Grüße

Carsten
18.06.08, 07:17:55

kürassier

geändert von: limone - 20.06.08, 15:24:15

Das Trophäenstück ist dem des Regiments der Garde du Corps nachempfunden. Dieses war silber auf gelbem Schild. Der Ringkragen wurde dem Regiment am 24. Januar 1912 zum 200. Geburtstag Friedrich II. verliehen.
Die Machart des vorliegenden Stückes gleicht den Ringkragen für Fahnenträger des Stahlhelms. Es wird aus den zwanziger Jahren sein.

Gruß Olaf
18.06.08, 10:32:54

limone

Hallo Olaf,

Trophäenstück also - Dank Dir für die Infos,

Carsten
18.06.08, 11:52:52

kürassier

geändert von: limone - 20.06.08, 15:20:12

Mit Trophäenstück meine ich die Auflage. Das ganze ist ein Ringkragen.
09.07.08, 17:21:00

gardehusar

diese "etwas von einem Ringkragen" ist nicht zeitgenößisch und wird bei ebay zu Hauf auf den Markt geschmiessen....
27.12.16, 10:34:39

blacky21

Zur Abwechslung mal was originales vom Regiment GdC.
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder