B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Radschlossbüchse aus Dresden 1619

original Thema anzeigen

 
04.03.17, 15:09:35

corrado26

Die nachfolgend vorgestellt Büchse wurde 1619 von Hans Stockmann in Dresden gefertigt. Ihre künstlerisch herausragende Gestaltung lässt vermuten, dass Stockmann die Waffe für den sächsischen Hof unter Kurfürst Johann Georg I. gefertigt hat. Der voll verbeinte Obstholzschaft, die vergoldeten Dekorationen, der zehnfach gezogene Lauf, das problemlos funktionierende Radschloss unterstreichen diese Vermutung.
Wie man den Bildern entnehmen kann, braucht das Schloss noch etwas Reinigung, eine Prozedur die ich in nächster Zeit vornehmen werde.
corrado26
04.03.17, 15:11:01

corrado26

weitere Bilder
04.03.17, 15:12:14

corrado26

weitere Bilder
04.03.17, 20:57:49

Jagdsammler

Hallo corrado26,

ein ganz tolles Stück!
Vielen Dank fürs Zeigen. Es ist schon erstaunlich zu welchen Leistungen man damals in der Lage war.
Wenn ich solche Kunstwerke sehe, muss ich in Gedanken den Hut vor diesen Handwerkern ziehen, die ja eher Künstler waren.

Nochmal Danke, und Glückwunsch zu dem schönen Stück.

Gruß vom Jagdsammler
04.03.17, 23:03:00

Murat

Ich kann mich dem eigentlich nur anschließen. Ein wunderschönes Stück.
Stockmann war mir bisher nur ein Begriff in Verbindung mit seiner speziellen Schäftung von kunstvoll verbeinten Radschlosspistolen, die meist einen auffallend geraden Schaft mit einem birnenförmigen Knauf aufwiesen.

Gruß

Murat
06.03.17, 05:45:49

Zietenhusar

geändert von: Zietenhusar - 06.03.17, 05:46:14

Neben dem kunstvollen Äußeren beeindruckt mich aber auch
Zitat von corrado26:
...der zehnfach gezogene Lauf.
Kannst Du uns gelegentlich davon bitte auch ein Foto zeigen?

Gruß,
Thomas
06.03.17, 12:51:58

corrado26

geändert von: corrado26 - 06.03.17, 12:52:47

Bitte sehr:
06.03.17, 19:13:19

James

Ich bin echt geplättet
Wunderschönes Gewehr und sicher auch ziemlich teuer.
07.03.17, 06:08:22

Zietenhusar

Zitat von corrado26:
Bitte sehr:
Danke sehr. :)

Zitat von James:
...und sicher auch ziemlich teuer.
Nennen wir es "wertvoll".

Gruß,
Thomas
15.03.17, 18:59:15

excalibur

wow. ein traum...und so schön unberührt. danke fürs zeigen.
 
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder