B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Shin Gunto Mod. 98 mit Tsunagi

original Thema anzeigen

 
28.12.11, 05:40:16

tsushima1905

Saya aus Stahlblech mit einem eingepassten massiven Endstück aus Messing am Ort, das Innenleben - eine übliche Holzsaya;
Am demontierten Scheidenmund ist gut der originale unverblichene Farbton zu erkennen.
Gesamtlänge : 74,7 cm
28.12.11, 05:42:22

tsushima1905

Tsunagi

Ein(e) Tsunagi ist eine Kopie der eigentlichen Klinge und wird genutzt, um nach der Entnahme derselben die Einzelteile einer Montierung zusammenzuhalten, üblicherweise aus Holz (Buche ?) oder Bambus. In diesem Falle handelt es sich um ein sehr gut und weit zu wölbendes elastisches Holz - ein gestandener Möbeltischler konnte trotz großer Erfahrungen und eines umfangreichen Musterkataloges die Holzart leider nicht entschlüsseln.

Gesamtlänge: 86,5 cm
Länge bis Tsuba : 70,2 cm
Dicke über Habaki : 5,6 mm

Habaki offensichtlich aus einem anderen Holz und mit Reparaturspuren;
10.01.12, 18:50:38

Zietenhusar

Hallo tsushima1905,

vielen Dank für das Zeigen der Kombination mit Holzklinge. Ab und Zu sehe ich solche seltenen Angebote auch. Viel öfter sieht man aber Klingen in Shirasaya.

Klinge und Habaki sehen richtig gut gemacht aus.
Zitat von tsushima1905:
Kennt jemand einen einen Hersteller / Händler auf diesem Planeten, der so etwas noch im Angebot hat ?? Ich hätte noch Bedarf !
Schrauben? Da gibt es doch einen in der eBucht in England, der bietet sowas an. Die sehen zwar aus als wären sie aus Kupfer, er schreibt aber "patinated brass screws".

Gruß,
Thomas
20.01.12, 22:27:59

tsushima1905

Hallo Zietenhusar,
vielen Dank für den Hinweis - ich werde mich auf die Suche begeben ...

tsushima1905
 
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder