B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 

Vorsicht: Betrugsabsicht über PN!

original Thema anzeigen

 
04.02.16, 13:43:30

excalibur

wahrscheinlich, weil nicht mal die adresse stimmt....
15.08.19, 18:01:22

Sebastian86

Hallo zusammen,

auch ich bin leider auf Hrn. Nowak hereingefallen.
Auf meine Anzahlung hin erfolgte kein Versand der Ware. Ich wurde immer wieder mit anderen Ausreden vertröstet. Erst nach dem Einschalten einer Rechtsanwältin habe ich nach ca. 3 Monaten mein Geld wieder erhalten. Mir war es eine Lehre nicht mehr so gutgläubig zu sein.
Falls ihr ebenfalls betroffen seid, schreibt mir einfach eine PN. Vielleicht kann ich euch weiterhelfen.

P.S.: Achtung, soweit ich sehe ist Hr. Nowak immer noch in verschiedenen Foren und Auktionshäusern mit ständig wechselnden Accounts unterwegs.

Viele Grüße
Sebastian
 
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder